triangle_green Termine
Stadtteilkonferenz Billstedt
09.10.17, 10:00 bis 12:00 Uhr
Stadtteilkonferenz Horn
11.10.17, 09:30 bis 12:00 Uhr
weitere Termine ...
 
triangle_green Diskussionsforum
Infobrief Frühjahr 2016
weitere Forumsbeiträge ...
 
 
 
Über das Programm Druckansicht

Eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ermöglicht das Billenetz – und bundesweit über 80 ähnliche Kooperationen: Im Förderprogramm "Lernende Regionen – Förderung von Netzwerken" stehen bis zum Jahr 2006 bundesweit etwa 118 Millionen Euro zur Verfügung. Im Anschluss gab es eine Vertiefungsphase und anschließend daran eine Aufstockungsphase, die bis zum endgültigen Auslaufen des Programms im September 2008 läuft.

Mit dem Programm "Lernende Regionen - Förderung von Netzwerken", das im Oktober 2000 gestartet wurde, unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung das lebenslange Lernen in allen Bildungsbereichen. Um alle Bürgerinnen und Bürger in ihrem spezifischen Lebens- und Arbeitsumfeld zu erreichen, wird der Aufbau regionaler Netzwerke und die Umsetzung innovativer Maßnahmen gefördert. Angestrebt wird eine dauerhafte Zusammenarbeit von allgemeinbildenden, berufsorientierten und weiterführenden Schulen und Bildungsanbietern, Unternehmen, Arbeitsämtern, der Wirtschaftsförderung, den Kammern, Kommunen, Sozialpartnern, Agenda 21-Projekten, Lehrenden und Lernenden.

Ziel ist die Entwicklung einer regionalen Lernkultur, die Austausch und Zusammenarbeit aller Akteure begünstigt, den Zugang und die Übergänge erleichtert und zu einer größeren Bildungsbeteiligung führt. Die Lernenden Regionen kommen damit auch bildungsfernen und benachteiligten Gruppen zu Gute und verbessern ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Das Programm besteht aus zwei Wellen, denen jeweils bundesweite Ausschreibungen vorausgegangen sind. Gegenwärtig werden 82 Regionen vom Bund gefördert. Bis 2006 stehen hierfür insgesamt voraussichtlich rund 118 Millionen Euro zur Verfügung, 51 Millionen Euro stammen dabei aus dem Europäischen Sozialfonds. Gefördert wird jeweils eine einjährige Planungsphase, die zur Konkretisierung und Ausgestaltung der Ideen und Ansätze dient. Wenn das Konzept überzeugt, beginnt die bis zu vier Jahre dauernde Durchführungsphase, in der die Regionen eine stetig anwachsende Eigenbeteiligung aufbringen müssen.

Inzwischen gab es sogar noch eine Vertiefungsphase (bis Dezember 2007) und eine Aufstockungsphase (bis September 2008). Aufgrund unserer auch bundesweit anerkannt guten Netzwerkarbeit konnte sich das Billenetz an beiden Programmverlängerungen beteiligen, so dass im Augenblick unsere Förderung durch das Programm Lernende Regionen bis zu dessen endgültigem Abschluss im September 2008 erfolgt.

Das Programm wird im Auftrag des BMBF betreut durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt - Projektträger des BMBF.http://www.dlr.de/

Informationen zu den Regionen und Projekten erhalten Sie unter http://www.lernende-regionen.info

Das Programm wird wissenschaftlich begleitet und ausgewertet vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung DIE: http://www.die-bonn.de

 
aul