triangle_green Termine
Fachforum AM Fluss „Digitalisierung der Arbeitswelt – Chancen und Veränderungen für unsere Arbeit?“
14.11.17, 14:00 bis 17:00 Uhr
Stadtteilkonferenz Horn
15.11.17, 09:30 bis 12:00 Uhr
Fachgespräch „Niedrigschwellige Angebote für Geflüchtete im Hamburger Osten“
23.11.17, 15:00 bis 17:00 Uhr
Stadtteilkonferenz Billstedt
04.12.17, 10:00 bis 12:00 Uhr
Fachgespräch "Runder Tisch Sprachförderung"
13.12.17, 15:00 bis 17:00 Uhr
weitere Termine ...
 
triangle_green Diskussionsforum
Infobrief Frühjahr 2016
weitere Forumsbeiträge ...
 
 
 
Pressemitteilungen Druckansicht

Lehrstellenatlas hilft bei der Ausbildungsplatzsuche

Der „Lehrstellenatlas Hamburger Osten 2008“ liegt seit dem 24. September 2007 in Schulen, Bücherhallen, Jugend-Einrichtungen und Betrieben der östlichen Hamburger Stadtteile aus und bietet SchülerInnen Unterstützung bei der Suche nach Ausbildungs- und Praktikumsplätzen.

Das 100-seitige Heft verzeichnet 1.000 Ausbildungsangebote sowie Kontaktadressen und Ansprechpartner bei 100 Betrieben aus Billstedt, Billbrook, Hamm, Horn und Rothenburgsort. Das verfügbare Berufsspektrum reicht von „Altenpfleger/-in“ über „Systeminformatiker/-in“ bis „Zerspanungsmechaniker/-in“.

Adressen und Tipps zur Berufsplanung machen die Broschüre auch darüber hinaus zu einem praktischen Ratgeber für den Schritt in die Berufswelt. Gleichzeitig ist sie ein regionales „Who is Who“ der Ausbildung, das die Zusammenarbeit von Betrieben und Schulen erleichtert.

Die redaktionellen Beiträge befassen sich in diesem Jahr mit „Zukunftsfragen“ der Ausbildung: Was sind interessante neue Berufsbilder? Was tut sich auf dem Ausbildungsmarkt, wo gibt es Bedarf und Perspektiven? Dazu haben wir Betriebe besucht und Experten befragt, die im neuen Berufsbild „Fachkraft im Fahrbetrieb“, im Zukunftsberuf „Anlagenmechaniker/-in Schwerpunkt Regenerative Energie“ oder anderen interessanten Berufen ausbilden.

Der Lehrstellenatlas wird seit 2003 jährlich durch das Billenetz erarbeitet und veröffentlicht, einem Zusammenschluss von Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Initiativen im Hamburger Osten. Er finanziert sich durch Anzeigen von Unternehmen und wird durch die H. D. Bartels-Stiftung, die Bezirksversammlung Hamburg-Mitte und durch Spenden gefördert.

Der Lehrstellenatlas Hamburger Osten 2008 kann unter der Telefonnummer 21 90 21 94 bestellt oder im Büro des Billenetzes in der Billstedter Hauptstraße 86, 22117 Hamburg, abgeholt werden. Unter www.billenetz.de ist der Download möglich. Er liegt in den Bildungseinrichtungen des Hamburger Ostens aus und steht in allen Schulen in der Region zur Verfügung. Bei Zusendung eines frankierten Rückumschlags schicken wir Ihnen auch gerne Exemplare zu.

Für Rückfragen: Bettina Rosenbusch, Billenetz, Billstedter Hauptstraße 97, 22117 Hamburg, Tel.: 21 90 21 94; bettina.rosenbusch@billenetz.de


 
aul