triangle_green Termine
Fachforum AM Fluss „Digitalisierung der Arbeitswelt – Chancen und Veränderungen für unsere Arbeit?“
14.11.17, 14:00 bis 17:00 Uhr
Stadtteilkonferenz Horn
15.11.17, 09:30 bis 12:00 Uhr
Fachgespräch „Niedrigschwellige Angebote für Geflüchtete im Hamburger Osten“
23.11.17, 15:00 bis 17:00 Uhr
Stadtteilkonferenz Billstedt
04.12.17, 10:00 bis 12:00 Uhr
Fachgespräch "Runder Tisch Sprachförderung"
13.12.17, 15:00 bis 17:00 Uhr
weitere Termine ...
 
triangle_green Diskussionsforum
Infobrief Frühjahr 2016
weitere Forumsbeiträge ...
 
 
 
Übergangsmanagement KorA Druckansicht

KorA-Abschlussveranstaltung Billstedt-Horn

KorA Am Dienstag, 21.02.2012, trafen sich ca. 50 TeilnehmerInnen aus Schulen, Betrieben, Jugend- und Beratungseinrichtungen, Agentur für Arbeit sowie Ämtern und Behörden zur regionalen Abschlussveranstaltung Billstedt-Horn des Projektes KorA - Kooperation Regionaler Akteure. Das Projekt endete am 31.03.2012.
Sabine Wenzel, Leiterin des Fachamtes Sozialraummanagement im Bezirksamt Hamburg-Mitte, begrüßte die TeilnehmerInnen und erläuterte die große Bedeutung des Themas "Übergang Schule-Beruf" für das Bezirksamt.
Jens Radder vom Hamburger Institut für Berufliche Bildung (HIBB) gab einen Überblick über die Reform des Übergangs Schule-Beruf in Hamburg.

Bettina Rosenbusch, Korinna Heimann und Petra Lill (Projektmitarbeiterinnen von KorA) stellten die Handlungsempfehlungen zum Übergang Schule-Beruf vor, die im Projekt erarbeitet wurden. Die Handlungsempfehlungen umfassen vier Schwerpunktthemen:

  • Lokale Netzwerke rund um die Stadtteilschulen
  • Zukunftsgespräche
  • Azubi-Speed-Dating
  • Verbesserung der Planungsgrundlagen
KorA

Der Entwurf für die Handlungsempfehlungen Übergang Schule-Beruf wurde nicht veröffentlicht. Bei Interesse können Sie ihn im Billenetz-Büro bekommen.

Die auf der Veranstaltung gezeigten Präsentationen finden Sie hier:

KorA-Handlungsempfehlungen (Bettina Rosenbusch): Kora_Abschluss_2012_02_21.pdf

Reform des Übergangs Schule-Beruf in Hamburg (Jens Radder, HIBB): JensRadder_2012_02_21.pdf



Materialien und Berichte

KorA-Bestandsaufnahme zum Übergang Schule-Beruf:
Bestandsaufnahme_KorA.pdf

Zwischenbericht zur Bestandsaufnahme Billstedt-Horn:
Bericht_BillstedtHorn.pdf

Runder Tisch "Ausbildung für Jugendliche mit Migrationshintergund" (basis und woge e.V. in Kooperation mit dem Billenetz):
DokumentationRunderTisch.pdf

Protokolle des KorA-Expertenkreises im Hamburger Osten:
ProtExpertenkreis_2012_03_20.pdf
ProtExpertenkreis_2012_01_24.pdf
ProtExpertenkreis_2011_12_08.pdf
ProtExpertenkreis_2011_09_05.pdf
ProtExpertenkreis_2011_05_17.pdf
ProtExpertenkreis_2011_02_22.pdf
ProtExpertenkreis_2011_01_11.pdf
ProtExpertenkreis_2010_10_19.pdf
ProtExpertenkreis_2010_09_07.pdf
ProtExpertenkreis_2010_06_01.pdf
ProtExpertenkreis_2010_04_22.pdf
ProtExpertenkreis_2010_03_04.pdf
ProtExpertenkreis_2010_01_26.pdf
ProtExpertenkreis_2009_11_03.pdf
ProtExpertenkreis_2009_09_15.pdf
ProtExpertenkreis_2009_06_29.pdf
ProtExpertenkreis_2009_04_21.pdf
ProtExpertenkreis_2009_02_03.pdf
ProtExpertenkreis_2009_01_12.pdf



Kooperation Regionaler Akteure - KorA: Das Vorhaben

„Regionales Übergangsmanagement: Modellhafte Umsetzung eines strategischen Konzeptes zur strukturellen Verbesserung der Kooperation der regionalen Akteure im Bereich Übergang Schule – Beruf in zwei Regionen des Bezirkes Hamburg-Mitte“ (Regionales Übergangsmanagement KorA) wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und den Europäischen Sozialfonds (ESF).

Im Rahmen der Förderinitiative des BMBF-Programms „Perspektive Berufsabschluss“ engagieren sich das Hamburger Institut für Berufliche Bildung (HIBB), die Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB), die Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit u. Verbraucherschutz (BSG)und die Behörde für Wirtschaft und Arbeit (BWA), das Bezirksamt Hamburg-Mitte, die Agentur für Arbeit Hamburg und die regionalen Standorte der Hamburger Arbeitsgemeinschaft nach SGB II (ARGE) zusammen mit der Hamburger Wirtschaft (Kammern, Unternehmensverband Nord) und relevanten Akteuren vor Ort in einem gemeinsamen Vorhaben: Für zwei Regionen des Bezirks Hamburg-Mitte (Elbinseln, Billstedt - Horn) wird ein regionales Übergangsmanagement entwickelt und erprobt, um daraus ein auf alle Hamburger Regionen übertragbares Handlungskonzept abzuleiten. Dabei werden die Entwicklungen und Vorgaben der Schulreform in Hamburg ebenso berücksichtigt und eingearbeitet wie die Belange der Bezirke, insbesondere des Sozialraummanagements und der Jugendhilfe.

Das Vorhaben Regionales Übergangsmanagement KorA nahm die Arbeit im Sommer 2008 auf und läuft bis 31. März 2012.

Vorhabenbeschreibung (Kurzfassung)

Für das Vorhaben Regionales Übergangsmanagement KorA wurden im Bezirk Hamburg-Mitte die beiden Regionen Billstedt-Horn und Elbinseln ausgewählt, die auf Grund ihrer sozialen Einwohnerprofile verstärkte Aktivitäten in der Jugendhilfe und der Benachteiligtenförderung erfordern, sie bieten aber auch gute Ansatzpunkte wegen der bereits weit entwickelten Netzwerkstrukturen.

Hier sollen Strukturen, Verfahren und Instrumente zur Optimierung und Koordinierung der Bildungs- und Beratungsangebote für benachteiligte Jugendliche und ein regionales Übergangsmanagement weiterentwickelt und erprobt werden. Es werden für die lokalen Netzwerke Koordinierungsstellen und auf bezirklicher Ebene ein regionales Bildungsbüro eingerichtet.

Die Aufgaben, Verantwortungsbereiche und Strukturen im Bereich des Überganges in Ausbildung und Beschäftigung sollen auf regionaler und bezirklicher Ebene sowie auf Landesebene reorganisiert und in eine Gesamtstrategie der Entwicklung lokaler Bildungslandschaften eingebunden werden.

Die Angebote der Jugendhilfe, der Berufsbildungs- und Arbeitsförderung sowie der Regional- und Stadtentwicklung werden im Rahmen der gemeinsamen Strategie des Übergangsmanagements abgestimmt und bereitgestellt. In die Entwicklung und Erprobung eines ganzheitlichen Übergangsmanagements will sich die Hamburger Wirtschaft aktiv einbringen. Mit Abschluss des Vorhabens wird ein Handlungskonzept „Übergangsmanagement in Hamburg“ vorliegen.

Mehr Informationen: Information_KorA.pdf

Kontakte und Adressen

Projektleitung:
Regionales Übergangsmanagement KorA
℅ Hamburger Institut für Berufliche Bildung
Jens Radder
Hamburger Straße 131
22083 Hamburg
Telefon (Sekr.) 040 428 63 2963
Fax 040 427969 481
Jens.Radder@HIBB.hamburg.de

Regionales Bildungsbüro:
Regionales Übergangsmanagement KorA
℅ Bezirksamt Hamburg Mitte
Fachamt für Sozialraummanagement
Korinna Heimann
Klosterwall 4 (Block B)
20095 Hamburg
Telefon 040 428 54 2532
Korinna.Heimann@Hamburg-Mitte.Hamburg.de
www.hamburg.de/kora/1387266/projekt-kora.html

Koordinierungsstelle Elbinseln:
Regionales Übergangsmanagement KorA
Bezirksamt Hamburg Mitte
Fachamt für Sozialraummanagement
Petra Lill
Klosterwall 4 (Block B)
20095 Hamburg
Telefon 040 428 54 2531
Petra.Lill@Hamburg-Mitte.Hamburg.de

Koordinierungsstelle Billstedt - Horn:
Regionales Übergangsmanagement KorA
℅ Billenetz
Bettina Rosenbusch
Billstedter Hauptstraße 97
22117 Hamburg
Telefon 040 2190 2194
Fax 040 2104 0693
Bettina.Rosenbusch@Billenetz.de

 
aul