triangle_green Termine
Stadtteilkonferenz Billstedt
06.11.17, 10:00 bis 12:00 Uhr
Stadtteilkonferenz Horn
15.11.17, 09:30 bis 12:00 Uhr
Fachgespräch „Niedrigschwellige Angebote für Geflüchtete im Hamburger Osten“
23.11.17, 15:00 bis 17:00 Uhr
weitere Termine ...
 
triangle_green Diskussionsforum
Infobrief Frühjahr 2016
weitere Forumsbeiträge ...
 
 
 
LeseHerbst Druckansicht

zusammen leben - zusammen lesen
LeseHerbst 2017 in Billstedt, Horn, Mümmelmannsberg vom 30. Oktober bis 02. Dezember

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

bereits zum siebten Mal öffnen die Bücherhallen und viele andere Einrichtungen in Billstedt, Horn und Mümmelmannsberg ihre Türen und laden Kinder, Jugendliche und ihre Eltern herzlich zum Zuhören, Lesen und Mitmachen ein. Der LeseHerbst 2017 findet vom 30. Oktober bis zum 02. Dezember statt.

Das Motto der siebten Veranstaltungsreihe lautet zusammen leben – zusammen lesen und dabei ist es ganz egal, ob es sich um ein Bilderbuch, ein dickes oder dünnes Buch oder ein Tablet handelt. Los geht es mit Spannung und einem leichten Gruseln, wenn der bekannte Schauspieler Erik Schäffler seine Zuhörerschaft in Cornelia Funkes Buch „Kleiner Werwolf“ entführt. Wer schon immer mal einen Animationsfilm herstellen wollte, hat dazu im Spielhaus auf der Hor ner Rennbahn Gelegenheit. Jede Menge Workshops, Autorenlesungen, szenische Lesungen sowie Lese- und Vorleseangebote für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen beinhaltet das umfangreiche Programm mit mehr als 100 Einzelveranstaltungen an unterschiedlichen Orten. Der Eintritt ist kostenfrei – einfach anmelden und los geht’s! Nahezu alle Veranstaltungen sind öffentlich bei freiem Eintritt.

Zum Download:
Flyer_LeseHerbst2017.pdf
Plakat_LeseHerbst2017.pdf
Programm_komplett_2017.pdf

Das komplette Veranstaltungsprogramm finden Sie hier zum Download: Programm_komplett_2017.pdf

Unterstützt wird der LeseHerbst 2017 von den Bücherhallen sowie zahlreichen Einrichtungen aus der Region Billstedt, Horn und Mümmelmannsberg. Die Veranstaltungsreihe wird durch das Bezirksamt Hamburg-Mitte gefördert und von Arbeit und Leben Hamburg / Billenetz organisiert. Ein großer Dank geht an die Sparda-Bank, die den LeseHerbst 2017 mit einer Spende mitfinanziert.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Claudia Deppermann, Tel. 040 736 710 36
und Bettina Rosenbusch
Billenetz
Billstedter Hauptstraße 97
22117 Hamburg
Tel. 040 2190 2194
bettina.rosenbusch@billenetz.de



Verleihung des Holger Cassens-Preis an den LeseHerbst in 2015

Feierliche Preisverleihung des Holger Cassens-Preis für den LeseHerbst Billstedt-Horn-Mümmelmannsberg am 12.11.2015 in der Patriotischen Gesellschaft -

Foto: Nina Carstensen
Talkrunde mit Stifter Holger Cassens, Monika Abraham aus der Jury der Patriotischen Gesellschaft, Bettina Rosenbusch und der Koordinatorin des LeseHerbst Claudia Deppermann.
 
aul